Who are you...? Young Crew!

von Katrin Rathjen und Chiara Hänel

GPM-YC-logo-CMYK_215x90Die junge Generation der GPM ist auch im Jahr 2015 wieder sehr aktiv und möchte allen jungen Interessierten einen Überblick darüber geben, warum sie die Young Crew-Events nicht verpassen sollten und welche Möglichkeiten sie ihnen bieten.

Was macht eigentlich die Young Crew? Im Folgenden wollen wir die Young Crew mit den verschiedenen Aktivitäten rund um das Thema Projektmanagement kurz vorstellen:

Wir, die GPM Young Crew, sind ein Netzwerk von jungen Projektinteressierten, die teilweise noch studieren oder gerade den Berufseinstieg gewagt haben. Als Nachwuchskräfte sind alle Mitglieder unter 35 Jahre alt und bilden somit die „junge Generation“ der GPM. Im Jahr 1992 hat sich die GPM Young Crew neu gegründet und es kann mit viel Stolz gesagt werden, dass Young Crew’ler seither national, wie international in der IPMA, Erfahrungen sammeln, die sie nachhaltig prägen und bereichern.

Für Projektmanagement-Interessierte, Studenten und Young Professionals wurde letztes Jahr ein neues Veranstaltungsformat ins Leben gerufen: Die Young Crew Convention. Aufgrund des letztjährigen Erfolges findet die zweite Young Crew Convention am 24.-26. April 2015 auf dem Schloss Buchenau bei Kassel statt. Gerne begrüßen wir hierzu neue Gesichter.

Was hat die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der ersten Convention 2014 erwartet? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verbrachten als eine Gruppe von ca. 40 Young Crew’lern ein inspirierendes Wochenende, bei dem sie Projektmanagement durch den Bau von Seifenkisten praxisnah erlebten. Die Ergebnisse stellten sie in einem tollen Wettrennen auf die Probe und im Anschluss konnten die jungen Projektmanager gemeinsam etwas Quality Time bei Lagerfeuer, Tanzen und Kommunikation genießen.

Weil wir den Erfolg der Veranstaltung fortführen möchten und es eine wunderbare Möglichkeit ist sein eigenes Netzwerk zu erweitern, laden wir auch dieses Jahr wieder auf das Schloss Buchenau bei Kassel ein und bieten ein abermals spannendes Programm. Für das Jahr 2015 konnten wir mit dem IBM-Services Center Magdeburg einen erfolgreichen Kooperationspartner für unsere Veranstaltung gewinnen. Es werden interessante Themeninhalte zum Thema „Agiles Arbeiten“ und „Herausforderungen im Projektmanagement“ geboten, die für jeden fachlichen Hintergrund relevant sind. Auch gibt es wieder eine Gruppenarbeit, bei der die Teilnehmer dem Alltag entfliehen und im Kontakt mit neuen Menschen ihre kommunikativen Kompetenzen erproben können. Es geht nicht um Konkurrenz, sondern vielmehr um Kollaboration und soziale Interaktion. In der heutigen Zeit ist es sehr wichtig ein weit gefasstes Netzwerk an persönlichen Kontakten zu haben und in den unterschiedlichsten Situationen darauf zurückgreifen zu können. Voneinander zu lernen und von dem Erfahrungswissen Anderer zu profitieren ist uns wichtig – daher fördern wir bei der Young Crew Convention 2015 auch dieses Jahr wieder den Raum für Gespräche und Austausch untereinander.

Die Young Crew Convention bietet somit die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu knüpfen, mehr über das weite Thema Projektmanagement zu erfahren und ganz nebenbei eine gute Zeit zu verbringen. Wir möchten, dass die Teilnehmer durch die vielfältigen Erfahrungen bei der Young Crew Convention 2015 wachsen können und diese Erkenntnisse für ihr tägliches Leben nutzen können.

Darüber hinaus bietet die Young Crew Veranstaltungen wie den GPM Young Crew Workshop. Dieser findet dieses Jahr vom 28.-29. August in Dortmund statt – eine gute Gelegenheit Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Young Crew Convention 2015 wieder zu sehen.

Na, neugierig geworden? Für die bevorstehenden Veranstaltungen sind noch Plätze verfügbar. Die Anmeldung für die Young Crew Convention 2015 ist noch bis zum 15. April möglich. Wir freuen uns auf neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Zur Anmeldung!

Weitere Informationen zur GPM und der Nachwuchsorganisation der GPM gibt es unter: www.gpm-ipma.de, www.youngcrew.de oder auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/gpm.youngcrew.

Schlagwörter: , , ,

No Comments.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert. *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>