Projektorganisation

Wo bezahlter Urlaub (noch) nicht selbstverständlich ist

Nach meinem Sommerurlaub bin ich wieder zu einer längeren Asienreise aufgebrochen, die mich durch China und Japan führt. Beim Abendessen kommt man da schnell auf die kulturellen Unterschiede zwischen Asien und Europa zu sprechen, und einer ist sicherlich der Urlaub. So ist es für uns in Europa selbstverständlich, vom Arbeitgeber 20-30 Tage bezahlten Urlaub, zuzüglich…

» weiterlesen

Buchempfehlung: „Humble inquiry“ von Edgar Schein

Für den Urlaub habe ich mir mal wieder einige Bücher zum Lesen mitgenommen, darunter auch das neue Buch von Edgar Schein mit dem Titel „Humble inquriy – the gentle art of asking instead of telling“. Edgar Schein ist einer der prominentesten Organisationspsychologen unserer Zeit, emeritierter Professor der MIT Sloan School of Management (Edgar Schein auf…

» weiterlesen

IPMA OCB Teil 2 – Die Verbindung von Strategie- und Projektarbeit

Im November 2013 hat die IPMA einen neuen Standard veröffentlicht, die IPMA Organisational Competence Baseline (IPMA OCB). Diese beschreibt das Konzept der Organisationalen Kompetenz für das Management von Projekten und ergänzt die bislang auf Individuen fokussierten kompetenzbasierten Standards der IPMA um einen Standard für Organisationen. Eine Artikelserie des GPM-Blogs stellt die wichtigsten Inhalte der IPMA…

» weiterlesen

Sagt der Hartmut zum Klaus: mit BER läuft’s nicht gut

„Duzen kann Leben retten“ ist die Überschrift eines Interviews auf Spiegel Online. Der Berliner Experte für Fehlermanagement Jan Hagen erklärt darin, dass Systeme zum Fehlermanagement aus der Luftfahrt auch in anderen Branchen angewendet werden können. Als Beispiel führt er das „Planungschaos am Flughafen Berlin Brandenburg“ an und bringt damit einen neuen Erklärungsansatz für das aktuell…

» weiterlesen