PM-Theorie

Die neue Rolle der Planung im Projektmanagement – Teil 3

In letzter Zeit kommt die Planung als wichtigster Stützpfeiler des traditionellen Projektmanagements zunehmend unter Druck. Vor allem die Befürworter des „Agilen (Projekt-)Managements“ zweifeln die Tauglichkeit der bisherigen Planungsansätze in einer dynamischen Umwelt an und fordern ein Umdenken. In dieser Beitragsreihe im GPM BLOG soll der Frage nachgegangen werden, wo das herkömmliche Verständnis von Planung an…

» weiterlesen

Die neue Rolle der Planung im Projektmanagement – Teil 2

In letzter Zeit kommt die Planung als wichtigster Stützpfeiler des traditionellen Projektmanagements zunehmend unter Druck. Vor allem die Befürworter des „Agilen (Projekt-)Managements“ zweifeln die Tauglichkeit der bisherigen Planungsansätze in einer dynamischen Umwelt an und fordern ein Umdenken. In dieser Beitragsreihe im GPM BLOG soll der Frage nachgegangen werden, wo das herkömmliche Verständnis von Planung an…

» weiterlesen

GPM Forschungswerkstatt „Theorie(n) der Projektarbeit“

Die zweitätige Forschungswerkstatt der GPM vom 29.-30. November 2011 in Berlin stand unter dem Motto „Theorie(n) der Projektarbeit“. Als Organisatoren der Forschungswerkstatt waren wir uns in der Fachgruppe „Neue Perspektiven in der Projektarbeit“ einig, dass dies das komplexeste Thema ist, das wir bisher im Rahmen einer Forschungswerkstatt bearbeitet haben und wir deshalb vor einer großen…

» weiterlesen

Die neue Rolle der Planung im Projektmanagement – Teil 1

In letzter Zeit kommt die Planung als wichtigster Stützpfeiler des traditionellen Projektmanagements zunehmend unter Druck. Vor allem die Befürworter des „Agilen (Projekt-)Managements“ zweifeln die Tauglichkeit der bisherigen Planungsansätze in einer dynamischen Umwelt an und fordern ein Umdenken. In dieser Beitragsreihe im GPM BLOG soll der Frage nachgegangen werden, wo das herkömmliche Verständnis von Planung an…

» weiterlesen