PM-Theorie

Projektmanagement-Methoden? Mein Erfolg gibt mir Recht!

„Mein Erfolg gibt mir Recht!“ ist eine Aussage, die ich auch und gerade von gestandenen Projektmanagern in Assessments oder Audits höre. „Die PM-Methoden nach der reinen Lehre wenden wir kaum an. Dazu fehlt einfach die Zeit und oft geht es auch ohne.“ Sicher muss der Umfang der Auslegung eines Regelwerks immer der Projektsituation angemessen sein,…

» weiterlesen

Risikomanagement im Projekt

Dies ist der vierte Beitrag einer Serie, die sich mit dem Projektumfeld beschäftigt und zwischenzeitlich von drei auf vier Teile gewachsen ist. Nachdem in den ersten beiden Teilen die Analyse des Projektumfelds und die Analyse der Stakeholder behandelt wurden, beschäftigen sich die beiden abschließenden Teile mit der Risikoanalyse. In einem Projekt kann man das Risikomanagement…

» weiterlesen

Risikomanagement – Chancen zum proaktiven Handeln nutzen

Dies ist der dritte Beitrag einer Serie, die sich mit dem Projektumfeld beschäftigt und zwischenzeitlich von drei auf vier Teile gewachsen ist. Nachdem in den ersten beiden Teilen die Analyse des Projektumfelds und die Analyse der Stakeholder behandelt wurden, beschäftigen sich die beiden abschließenden Teile mit der Risikoanalyse. Risikomanagement im Allgemeinen Der Begriff Risikomanagement ist…

» weiterlesen

ISO 21500 Guidance on Project Management nimmt letzte Hürde

Wie die ISO am Freitag mitgeteilt hat, konnte die erste internationale Projektmanagement-Norm ISO 21500 auch die letzte Hürde vor der Veröffentlichung nehmen. Die 33 stimmberechtigten Länder haben einstimmig für die Annahme des Final Draft International Standard FDIS gestimmt und somit den Weg für die Veröffentlichung Ende September frei gemacht. Die Entwicklung eines internationalen Standards ist…

» weiterlesen