PM-Praxis

Die Evolution der Matrix

Wer kennt sie nicht, die Matrix-Projektorganisation, die Überlagerung der Linienorganisation mit Projekten. An der Matrix kann man aber auch die Auswirkungen der zunehmenden Projektifizierung in Unternehmen ablesen. Blickt man ein paar Jahrzehnte zurück, gab es die Matrix noch eher selten. Unternehmen hatten nur in begrenztem Umfang mit Projekten zu tun. Diese wurden oft innerhalb eines…

» weiterlesen

Die Zukunft bei der Anwendung von Projektmanagement-Vorgehensmodellen ist hybrid?

Die Zukunft bei der Anwendung von Projektmanagement-Vorgehensmodellen ist hybrid? Die “GULP – Knowledge Base” hat eine “Umfrage mit 223 Freelancern und Projektanbietern vornehmlich aus der IT und dem Engineering Project Management” durchgeführt. Als Ergebnis lässt sich erkennen, dass künftig durch weitere Zunahme von Unsicherheit und Risiken in der Projektarbeit, agile Projektarbeit oder agile Teilprojekte zunehmen…

» weiterlesen

Das Linienmanagement ist der Sponsor und Pate des Projektmanagements

1. Beobachtungen als Dienstleiter in den Firmen In vielen Firmen laufen intern Veränderungsprojekte. Meine Beobachtung ist oft, dass das Linienmanagement sich unzureichend um diese Projekte kümmert. Bei genauer Betrachtung spielt sich Folgendes ab: Ein Projektteam wird vom Linienmanagement beauftragt, Prozesse zu optimieren, Schwachstellen abzustellen oder Projektmanagement zu installieren. Zu den Kick-off-Meetings kommt das Linienmanagement, um…

» weiterlesen

Projektmanagement – eine Liebeserklärung

Von Gernot Waschek Als ich kürzlich davon hörte, dass meine “alte” GPM Regionalgruppe Frankfurt mit ihrem 8. PM-Tag Rhein-Main am 23. September 2013 ihr 25-jähriges Jubiläum feiern will, überkamen mich Erinnerungen: 1993 hatte ich Ernst C. Meyer, den ersten Regionalleiter, nach über fünf Jahren abgelöst. Die Umstände damals fielen gleichzeitig mit dem Ende meines Angestelltendaseins…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. ...
  10. 16