Öffentliche Projekte

„Die Macht der kleinen Zahlen“ – Interview mit Projektmanager Klaus Grewe

Der Projektmanager Klaus Grewe hat in seiner langjährigen Karriere viele Großprojekte betreut. Er war der erfolgreiche Koordinator der Infrastrukturprojekte der Olympischen Spiele 2012 in London, hat in Berlin die Planung des Hauptbahnhofs und des U-Bahnhofs Potsdamer Platz mitverantwortet und berät nun den Hamburger Senat in Sachen Olympia-Bewerbung 2024. Der Berater ist Keynote Speaker auf der…

» weiterlesen

Projektmanagement im Einsatz für das Gemeinwohl

In den letzten Wochen haben wir im GPM Blog immer mal wieder auf Projekte und Projektmanagement im Kontext unserer Gesellschaft hingewiesen, u.a. in Form von „pro bono“-Aktivitäten. Dabei geht es darum, mit der Projektmanagement-Expertise einen konkreten Beitrag zur Entwicklung von Gesellschaft, sozialen Projekten oder Organisationen zu leisten. Kostenfrei, maßgeschneidert für die Bedürfnisse in dem jeweiligen…

» weiterlesen

Von Autobahnen und Höhlen: Der Roland Gutsch Project Management Award 2014

„Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden“, schrieb einst Hermann Hesse. Ein Leitsatz, der auch für Annegret Schaber, Projektleiterin Bau des Landesbetriebs Straßenbau NRW, sowie Klemens Reindl und Heiner Brunner, ehrenamtliche Einsatzleiter bei der Bergwacht Bayern, gelten kann. Sie haben Projekte, die viele für kaum realisierbar hielten, erfolgreich abgeschlossen – und…

» weiterlesen

Project Governance – Eine Aufgabe des Topmanagements

Diese Woche veranstaltet die GPM in Berlin unter dem Motto „Mit Projekten Deutschlands Zukunft gestalten – Projektgovernance in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft“ einen Kongress, der sich an Entscheider und Projektmanager aus Bund, Ländern, Kommunen und Forschungseinrichtungen richtet. Aber worum geht es eigentlich bei Projektgovernance? Begriff und Konzept sind relativ neu im Projektmanagement. Ursprung des französischen…

» weiterlesen