Öffentliche Projekte

Projektmanagement in der Rüstungspolitik: “Not invented here”

Ein aktueller Leserbrief zum Thema “Rüstungspolitik” von Prof. Dr. Heinz Schelle, Ehrenvorsitzender der GPM, veröffentlicht in der Süddeutschen Zeitung am 05. Oktober 2014. Das Bundesministerium der Verteidigung war in den späten 60er und in den 70er Jahren einmal ein Pionier systematischen Projektmanagements in der Bundesrepublik. Innovationen der NASA und des Department of Defense der USA …

» weiterlesen

Kann Deutschland noch Großprojekte?

Diese kritische Frage stellte die Wirtschaftswoche im September 2013 (WiWo Nr. 36/2013). Der Flughafen BER, wird mehr als vier Milliarden mehr kosten, ein Plus von 50%. Addiert man die Kostensteigerungen vom Bahnhof Stuttgart 21, der Elbphilharmonie in Hamburg, dem City-Tunnel in Leipzig und der Nord-Süd-Stadtbahn in Köln hinzu, so liegen nur diese fünf Projekte rund…

» weiterlesen

Ob die Energiewende gelingt, entscheidet maßgeblich auch unsere Professionalität im Projektmanagement

Wie werden Deutsche im Ausland wahrgenommen? Als biertrinkende Lederhosenträger? Ja, auch. Neben der Zuverlässigkeit deutscher Technologien und dem Gütesiegel “Made in Germany” sind es auch die typischen deutschen Tugenden wie Disziplin und Pünktlichkeit … und seit neuestem auch unsere Bemühungen in der Energiewende. Die Experten sind sich weltweit einig: Wenn ein modernes Industrieland trotz hohem…

» weiterlesen

Keine Alternative für Deutschland: Projektmanagement gehört ins Regierungsprogramm!

Nun ist es geschafft, die Wahl ist entschieden. Obwohl beim Schreiben dieser Zeilen noch nicht klar ist, in welcher Konstellation unser Land zukünftig regiert wird, so geht zumindest die Zeit des Wartens und des Entscheidungsstillstands zu Ende. Und Entscheidungen sind nötig, ob es die Energiewende betrifft, den Ausbau der Infrastruktur oder den Umbau unserer Gesellschaft….

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6