Normen

GAPPS Global Alliance for Project Performance Standards

In Deutschland sind Standards von DIN, ISO, IPMA, Axelos und PMI bekannt, aber GAPPS? Die Global Alliance for Project Performance Standards wurde 2003 gegründet, um sich auf einer neutralen, verbandsunabhängigen Plattform zu Standards im Projekt- und Programmmanagement auszutauschen. Die Initiative ging seinerzeit von Prof. Lynn Crawford aus Australien aus. Neben der IPMA – als einzigem…

» weiterlesen

Entwicklung neuer ISO-Normen kommt schneller voran als gedacht

Diese Woche haben sich drei Arbeitsgruppen des ISO/TC258 Project, Programme and Portfolio Management in Wien getroffen, um neue ISO-Normen zu entwickeln. Die Arbeiten kommen im Vergleich zur ISO 21500 Guidance on project management schneller voran als gedacht. So hat die Arbeitsgruppe 1 beschlossen, die neue ISO 21502 Guidance on project and programme portfolio management zur…

» weiterlesen

Project Governance – Eine Aufgabe des Topmanagements

Diese Woche veranstaltet die GPM in Berlin unter dem Motto „Mit Projekten Deutschlands Zukunft gestalten – Projektgovernance in Wirtschaft, Staat und Gesellschaft“ einen Kongress, der sich an Entscheider und Projektmanager aus Bund, Ländern, Kommunen und Forschungseinrichtungen richtet. Aber worum geht es eigentlich bei Projektgovernance? Begriff und Konzept sind relativ neu im Projektmanagement. Ursprung des französischen…

» weiterlesen

Das Jahr 2014 – Wandel, Weiterentwicklung, Widersprüche

Traditionell schauen wir am Jahresende zurück und lassen die Themen, die uns bei der GPM und hier im Blog bewegt haben, Revue passieren. Und es ist wieder mal sehr viel passiert, Positives wie auch Negatives. Für die GPM waren vor allem zwei Ereignisse bemerkenswert, der Umzug in die neuen Räumlichkeiten am Tullnaupark. Dies ist für…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5