Methode

Die neue Rolle der Planung im Projektmanagement – Teil 2

In letzter Zeit kommt die Planung als wichtigster Stützpfeiler des traditionellen Projektmanagements zunehmend unter Druck. Vor allem die Befürworter des „Agilen (Projekt-)Managements“ zweifeln die Tauglichkeit der bisherigen Planungsansätze in einer dynamischen Umwelt an und fordern ein Umdenken. In dieser Beitragsreihe im GPM BLOG soll der Frage nachgegangen werden, wo das herkömmliche Verständnis von Planung an…

» weiterlesen

Des Projektmanagements neue Kleider: Scrum

„Herr Wolf, Sie vermitteln veraltetes Projektmanagement – jetzt gibt es ein modernes Projektmanagement, wir arbeiten nach Scrum“. Mit dieser Aussage werde ich in letzter Zeit öfters konfrontiert. Bei genauerem Hinsehen entpuppt sich das Aufrechnen „altes Projektmanagement“ gegen „modernes Projektmanagement“ als des Kaisers neue Kleider. Projektmanagement kann als Haus mit mehreren Räumen gesehen werden. Am Eingang…

» weiterlesen

Die neue Rolle der Planung im Projektmanagement – Teil 1

In letzter Zeit kommt die Planung als wichtigster Stützpfeiler des traditionellen Projektmanagements zunehmend unter Druck. Vor allem die Befürworter des „Agilen (Projekt-)Managements“ zweifeln die Tauglichkeit der bisherigen Planungsansätze in einer dynamischen Umwelt an und fordern ein Umdenken. In dieser Beitragsreihe im GPM BLOG soll der Frage nachgegangen werden, wo das herkömmliche Verständnis von Planung an…

» weiterlesen

Mit der Auftragspyramide den Auftrag klären

Bekanntermaßen zeigen Untersuchungen immer wieder, dass einer der größten Stolpersteine der flotte und ungeklärte Projektstart ist. Woran liegt es, dass der Auftragsklärung in der Realität zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet wird? Zunächst ist zu beobachten, dass es eher psychologische Blockaden sind. Wer bei der Auftragserteilung nachfragt, meint, dass er Schwäche zeigt. Die Angst vor Blamage spielt…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9