Internationale Projekte

Schlanke Organisation sowie Effizientes Demand und Release Management

Projektmanagement wird häufig mit einem Werkzeugkasten verglichen, aus dem man sich je nach Projekt, Unternehmen, Zeitpunkt, äußeren Rahmenbedingungen u. v. m. die richtigen Methoden bzw. Werkzeuge nehmen und sie sinnvoll kombinieren muss. Mit einer Feile schlägt schließlich niemand einen Nagel in die Wand, um mal bei diesem Vergleich zu bleiben. Für das internationale Projektmanagement gilt…

» weiterlesen

Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Projektdurchführung

Einleitung Projektmanagement wird häufig mit einem Werkzeugkasten verglichen, aus dem man sich je nach Projekt, Unternehmen, Zeitpunkt, äußeren Rahmenbedingungen u. v. m. die richtigen Methoden bzw. Werkzeuge nehmen und sie sinnvoll kombinieren muss. Mit einer Feile schlägt schließlich niemand einen Nagel in die Wand, um mal bei diesem Vergleich zu bleiben. Für das internationale Projektmanagement…

» weiterlesen

Erfolgsfaktoren für das internationale Projektmanagement in einem multinationalen Konzern

Einleitung Projektmanagement wird häufig mit einem Werkzeugkasten verglichen, aus dem man sich je nach Projekt, Unternehmen, Zeitpunkt, äußeren Rahmenbedingungen u. v. m. die richtigen Methoden bzw. Werkzeuge nehmen und sie sinnvoll kombinieren muss. Mit einer Feile schlägt schließlich niemand einen Nagel in die Wand, um mal bei diesem Vergleich zu bleiben. Für das internationale Projektmanagement…

» weiterlesen

GeCCo 2012 – IPMA Young Crew organisiert globalen Wettbewerb

So faszinierend die weltweite Zusammenarbeit in Projekten auch ist, oft sind es Hindernisse wie die Sprachen, räumliche Distanzen, kulturelle Unterschiede oder schlechte Erreichbarkeit der Experten, die uns in internationalen Projekten mehr beschäftigen, als uns lieb ist. Die Young Crew der IPMA International Project Management Association, die in 14 Ländern weltweit vertreten ist und somit auch…

» weiterlesen