Internationale Projekte

Das Jahr 2014 – Wandel, Weiterentwicklung, Widersprüche

Traditionell schauen wir am Jahresende zurück und lassen die Themen, die uns bei der GPM und hier im Blog bewegt haben, Revue passieren. Und es ist wieder mal sehr viel passiert, Positives wie auch Negatives. Für die GPM waren vor allem zwei Ereignisse bemerkenswert, der Umzug in die neuen Räumlichkeiten am Tullnaupark. Dies ist für…

» weiterlesen

Unterschiedliche Zeitverständnisse im Projekt überbrücken

Kurz vor Weihnachten geraten wir in Deutschland wieder in Stress, müssen doch noch so viele Dinge vor den Feiertagen erledigt werden. Das Jahr läuft ab und das neue Jahr soll mit leerem Schreibtisch begonnen werden. Dies ist nicht überall so. Mal davon abgesehen, dass nicht alle Kulturen dem christlichen Glauben, und damit auch Jahresrhythmus folgen,…

» weiterlesen

Projektmanagement in der Rüstungspolitik: “Not invented here”

Ein aktueller Leserbrief zum Thema “Rüstungspolitik” von Prof. Dr. Heinz Schelle, Ehrenvorsitzender der GPM, veröffentlicht in der Süddeutschen Zeitung am 05. Oktober 2014. Das Bundesministerium der Verteidigung war in den späten 60er und in den 70er Jahren einmal ein Pionier systematischen Projektmanagements in der Bundesrepublik. Innovationen der NASA und des Department of Defense der USA …

» weiterlesen

Projektmanagement in Japan

In den letzten Wochen konnte ich mir während einer Japan-Reise Einblicke in das Projektmanagement in einem für uns fernen Land verschaffen. Ähnlich wie Deutschland war auch Japan nach dem Krieg stark abhängig von den USA und orientierte sich in vielen Belangen an der Weltmacht. Als 1983 der Vorläufer des PMBOK-Guide als Whitepaper herauskam, da übernahmen…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7