Großprojekte

Vom schwierigen Umgang mit der Notbremse in Projekten

Bei der Aufarbeitung des Desasters am Berliner Großflughafen hat Klaus Wowereit, ehemaliger regierender Bürgermeister und gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzender, in einem Untersuchungsausschuss eine bemerkenswerte Aussage gemacht: „Aus heutiger Sicht hätten wir das [die Inbetriebnahme] schon im Dezember verschieben müssen, das wäre so ein Punkt gewesen, wo man hätte die Notbremse ziehen müssen. Die dafür nötige Risikoabwägung sei…

» weiterlesen

„Die Macht der kleinen Zahlen“ – Interview mit Projektmanager Klaus Grewe

Der Projektmanager Klaus Grewe hat in seiner langjährigen Karriere viele Großprojekte betreut. Er war der erfolgreiche Koordinator der Infrastrukturprojekte der Olympischen Spiele 2012 in London, hat in Berlin die Planung des Hauptbahnhofs und des U-Bahnhofs Potsdamer Platz mitverantwortet und berät nun den Hamburger Senat in Sachen Olympia-Bewerbung 2024. Der Berater ist Keynote Speaker auf der…

» weiterlesen

Wir können alles – morgen vielleicht sogar Großprojekte?

Die Baden-Württemberger formulieren selbstbewusst „Wir können alles außer Hochdeutsch“. Marietta Slomka wandelte dies im Heute Journal am vergangenen Dienstag sarkastisch um in „Wir können alles außer Bauen“. Sie bezog sich damit auf das Ergebnis der Studie über Großprojekte von der Hertie School of Governance. Diese Studie kommt zu dem Ergebnis, dass öffentliche Großprojekte im Schnitt…

» weiterlesen

Projekte und Projektmanagement in Saudi-Arabien

Letzte Woche hatte ich die Gelegenheit, interessante Einblicke in Projekte und Projektmanagement von Saudi-Arabien zu gewinnen. Das Königreich Saudi-Arabien deckt den größten Teil der arabischen Halbinsel ab und ist als einer der größten Erdölexporteure weltweit bekannt. Die Bezeichnung des noch jungen Staates geht auf die Familie al-Saud zurück, die seit 1902 die Geschicke des Landes…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. ...
  10. 12