Großprojekte

GPM goes international: Mit dem Wirtschaftsminister auf der arabischen Halbinsel

Internationalisierung erscheint immer einfacher: Wirtschafts- und Währungsbündnisse erleichtern den Schritt über die Grenze. Das Internet transportiert Informationen, Airlines transportieren Leute rund um den Globus. Damit sind die Chancen und Potentiale einer Internationalisierung nicht mehr den Großkonzernen vorbehalten. Auch kleine und mittlere Unternehmen haben Auslandsmärkte mit attraktiven Wachstumsraten und einem entsprechenden Investitionsklima für sich entdeckt. Mit…

» weiterlesen

Coaching von Projektmanagern und -teams

In den letzten Jahren bekommt das Coaching von Projektmanagern und -teams zunehmend Bedeutung. Der Begriff ist allerdings “unscharf” und wird deshalb in der Praxis sehr unterschiedlich verwendet. Prinzipiell ist es die Begleitung von Personen oder Teams in einer beruflichen Situation, um deren Kompetenzen konkret weiterzuentwickeln. Im Unterschied zur Beratung oder dem Training geht es nicht…

» weiterlesen

Von Autobahnen und Höhlen: Der Roland Gutsch Project Management Award 2014

“Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden”, schrieb einst Hermann Hesse. Ein Leitsatz, der auch für Annegret Schaber, Projektleiterin Bau des Landesbetriebs Straßenbau NRW, sowie Klemens Reindl und Heiner Brunner, ehrenamtliche Einsatzleiter bei der Bergwacht Bayern, gelten kann. Sie haben Projekte, die viele für kaum realisierbar hielten, erfolgreich abgeschlossen – und…

» weiterlesen

Zurück in die Zukunft der Projektarbeit

Zum Jahreswechsel ist es sicher auch mal angebracht, unangenehme Fragen zur eigenen Profession zu stellen. Ich frage mich immer wieder: Welchen gesellschaftlichen Beitrag leisten wir wirklich? Sicher, wir geben unser Bestes, um komplexe Projekte in knappen Termine und möglichst wirtschaftlich umzusetzen. Damit leisten wir einen Beitrag dabei, neue Gebäude, Infrastruktur, IT-Systeme und ähnliches zu errichten,…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9