Führung

Unternehmensorganisation und systemische Führung

Gerade gelesen: „Unternehmensorganisationen der Zukunft, Erfolgreich durch systemische Führung“ von Daniel Pinnow, Campus-Verlag Dass ich vorhersehbare zielgerichtete Führung von Organisationen für einen Mythos halte und systemischem Denken nahe stehe, hatte ich verschiedentlich bereits geschrieben. Deswegen habe ich das Buch mit dem Untertitel „Erfolgreich durch systemische Führung“ auch blindlings gekauft, nunmehr gelesen und gebe im Folgenden…

» weiterlesen

Topmanagement erkennt strategische Bedeutung von Projektarbeit

Die Erfolgsfaktorenforschung im Projektmanagement betont es schon seit vielen Jahren: Das Topmanagement spielt eine wesentliche Rolle für den Erfolg in der Projektarbeit. Leider fehlt es in vielen Unternehmen aber an Topmanagement-Commitment bzw. -Attention für die Arbeit in Projekten. Hier ist eine Gemeinschaftsstudie von GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement und EBS Business School unter mehr als…

» weiterlesen

Theorie und Praxis – Anspruch und Wirklichkeit

Ausgangslage Es könnte doch so einfach sein, wenn ein Projekt gestartet wird: Alle Beteiligten und Betroffenen sind benannt und gegenseitig bekannt Die Ausgangslage ist ausführlich und detailliert dokumentiert Die Ziele sind unzweifelhaft und eindeutig vorgegeben Der Projektleiter ist für dieses Projekt in allen Belangen kompetent Ressourcen, Budget, Projektmethodik, Unterstützung durch die Unternehmensleitung Alles kein Problem!…

» weiterlesen

Wer entscheidet?

Im Projektmanagement geht es ja immer wieder darum, Entscheidungen zu treffen. Entscheidungen bringen Fortschritt, denn letztendlich ist ja jede Handlung immer auch eine Entscheidung, denn man könnte ja auch etwas anderes tun. Typischerweise werden Entscheidungsbefugnisse geregelt und bspw. bestimmten Rollen zugeordnet. Im traditionellen Projektmanagement sicherlich deutlicher und expliziter als im agilen Projektmanagement. Im agilen Projektmanagement,…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8