Energiewende

Das Jahr 2013 im Rückblick und ein kurzer Ausblick auf 2014

Die letzten Tage des Jahres 2013 werden durch die „GroKo“ geprägt: die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD. Dabei stehen scheinbar nur Personalien im Vordergrund, obwohl unser Land dringend Reformen braucht, um nach den Erfolgen der letzten Jahre nicht wieder zurückzufallen. Hierbei spielt auch Projektmanagement eine wichtige Rolle, Stichwort „Energiewende“. So hat 2013 das EEG…

» weiterlesen

Wirksam und vorausschauend regieren

Was bietet der Koalitionsvertrag aus Sicht des Projektmanagements? Am 14.12. ist klar, ob die große Koalition kommt. Dann wird das Ergebnis des SPD-Mitgliederentscheids veröffentlicht. Dann ist auch klar, ob der 185-Seiten-starke Koalitionsvertrag in Kraft tritt. Ich habe mir den Vertrag schon mal angesehen. Unter dem Aspekt: Wo bietet der Koalitionsvertrag Anknüpfungspunkte für das Thema Projektmanagement?…

» weiterlesen

Ob die Energiewende gelingt, entscheidet maßgeblich auch unsere Professionalität im Projektmanagement

Wie werden Deutsche im Ausland wahrgenommen? Als biertrinkende Lederhosenträger? Ja, auch. Neben der Zuverlässigkeit deutscher Technologien und dem Gütesiegel „Made in Germany“ sind es auch die typischen deutschen Tugenden wie Disziplin und Pünktlichkeit … und seit neuestem auch unsere Bemühungen in der Energiewende. Die Experten sind sich weltweit einig: Wenn ein modernes Industrieland trotz hohem…

» weiterlesen

Keine Alternative für Deutschland: Projektmanagement gehört ins Regierungsprogramm!

Nun ist es geschafft, die Wahl ist entschieden. Obwohl beim Schreiben dieser Zeilen noch nicht klar ist, in welcher Konstellation unser Land zukünftig regiert wird, so geht zumindest die Zeit des Wartens und des Entscheidungsstillstands zu Ende. Und Entscheidungen sind nötig, ob es die Energiewende betrifft, den Ausbau der Infrastruktur oder den Umbau unserer Gesellschaft….

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2