Diversität

1. Diversity in Project Management Konferenz der IPMA

Am 10.-11. April fand in s-´Hertogenbosch in den Niederlanden die 1. Diversity in Project Management Konferenz der IPMA mit Unterstützung der fünf IPMA Schwesterverbände Niederlande, Deutschland, Dänemark, Schweden und Island statt. Die Veranstaltung war aus Sicht aller Beteiligten und Teilnehmer ein voller Erfolg. Die Vielfalt der Themen rund um das Thema Diversity hat selbst diejenigen,…

» weiterlesen

1. Diversity in Project Management Konferenz der IPMA am 10./11. April in den Niederlanden

Aus mehreren Forschungsergebnissen der letzten Jahre ist bekannt, dass Diversität eine große Bedeutung für den Erfolg von Projektteams hat. 2005 hat der US-Amerikanische HR-Forscher Egan die Bedeutung der Diversität in den erfolgreichsten Fortune 500-Teams untersucht. Die Studie belegt eindrucksvoll, dass heterogene Teams mehr und öfter kreative Ideen entwickeln als homogene Teams. Der Grund: unterschiedliche Perspektiven…

» weiterlesen

Chancen und Risiken der Globalisierung – aus Sicht …

Die Fachgruppe Automotive-PM der GPM hat auf ihrem 35. Workshop beim Automobilzulieferer Johnson Controls intensiv über die Chancen und Risiken der Globalisierung sowie die Folgen für das Projektmanagement diskutiert. Johnson Controls ist ein global aufgestellter Automobilzulieferer. Im Werk in Rastatt liefert Johnson Controls „just in sequence“ Sitze, Türverkleidungen und Cockpits an den Kunden Mercedes-Benz, hier konnte…

» weiterlesen