Bauprojekte

Bundeskabinett beschließt Aktionsplan zum Bau von Großprojekten

Als ein weiteres Ergebnis der Reformkommission Bau von Großprojekten des Bundesministeriums  für Verkehr und digitale Infrastruktur hat das Bundeskabinett am Mittwoch, den 09.12.2015, den Aktionsplan zum Bau von Großprojekten beschlossen. Hochkomplexe Projektgegenstände mit Investitionsvolumen von mehr als 100 Mio. EUR, sehr vielen Stakeholdern, großer politischer Bedeutung und intensiver öffentlichen Wahrnehmung sind in den letzten Jahren…

» weiterlesen

Krankheitssymptome ohne klare Diagnose

Empfehlungen der GPM zum Bericht der Reformkommission des BMVI „Bau von Großprojekten“ Die Reformkommission „Bau von Großprojekten“ des Bundesministeriums für Verkehr und Infrastruktur BVMI hat ihren Endbericht vorgelegt. Obwohl dieser umfangreiche Verbesserungspotenziale aufzeigt, hat er seine wichtigste Aufgabe nicht erfüllt: klare Handlungsempfehlungen an die Bundesregierung zu geben, wie die Probleme bei der Planung und Realisierung…

» weiterlesen

Interkulturelle Kompetenz – andere Länder, andere Sitten

Vom Umgang mit Leistungsmängeln bei Flughafengroßprojekten in anderen Kulturen Kulturunterschiede in der Projektarbeit sind bei zunehmender Vernetzung der globalen Projektwirtschaft heute für die meisten Projektleiter wesentlicher Bestandteil der Projektarbeit. Künftig sollten Projektleiter jedoch vorsichtig sein, wenn Sie in andern nationalstaatlichen Hoheitsgebieten einen Job als Projektleiter annehmen. In einigen Ländern werden z.B. bei Leistungsmängeln bei Flughafenprojekten…

» weiterlesen

Reformkommission: Bau von Großprojekten legt Endbericht vor

Nachdem Bundesminister Dr. Peter Ramsauer in der Auftaktsitzung am 17. April 2013 die „Reformkommission für Großprojekte“ einberufen hatte, liegt jetzt nach fast zweijähriger Arbeit der Endbericht der Kommissionsarbeit aller Arbeitsgruppen der zehn Kernhandlungsfelder vor. In zehn Kernhandlungsempfehlungen: 1.    Kooperatives Planen im Team 2.    Erst planen, dann bauen 3.    Risikomanagement und Erfassung von Risiken im Haushalt…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7