Agiles PM

Reliable Scrum – Zuverlässigkeit von Critical Chain kombiniert mit der Agilität von Scrum

Bald ist es ja wieder soweit: Das Who-is-Who des Projektmanagements trifft sich auf dem PM Forum in Nürnberg – und da darf meiner Meinung nach natürlich kein Projektmanager fehlen. Besonders freue ich mich auf den Vortrag von Wolfram Müller (speed4projects.net). Früher hat er das Project Office der 1&1 geleitet und ist immer gut für Quergedachtes….

» weiterlesen

Die neue Rolle der Planung im Projektmanagement – Teil 3

In letzter Zeit kommt die Planung als wichtigster Stützpfeiler des traditionellen Projektmanagements zunehmend unter Druck. Vor allem die Befürworter des „Agilen (Projekt-)Managements“ zweifeln die Tauglichkeit der bisherigen Planungsansätze in einer dynamischen Umwelt an und fordern ein Umdenken. In dieser Beitragsreihe im GPM BLOG soll der Frage nachgegangen werden, wo das herkömmliche Verständnis von Planung an…

» weiterlesen

Des Projektmanagements neue Kleider: Scrum

„Herr Wolf, Sie vermitteln veraltetes Projektmanagement – jetzt gibt es ein modernes Projektmanagement, wir arbeiten nach Scrum“. Mit dieser Aussage werde ich in letzter Zeit öfters konfrontiert. Bei genauerem Hinsehen entpuppt sich das Aufrechnen „altes Projektmanagement“ gegen „modernes Projektmanagement“ als des Kaisers neue Kleider. Projektmanagement kann als Haus mit mehreren Räumen gesehen werden. Am Eingang…

» weiterlesen

BDUF

BDUF ist die Abkürzung für „Big Design Upfront“, also für einen umfassenden Lösungsentwurf vor der Realisierung. Bevor ich kurz der Frage nachgehe, warum BDUF in der agilen Gemeinde gewöhnlich negativ konnotiert ist, möchte ich (ebenso kurz) anreißen, was für BDUF spricht: Einen umfassenden Entwurf für ein zu realisierendes System oder eines Teils davon vor der…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5