Agiles PM

Projektmanagement 2016 – Quo vadis?

Gastbeitrag von Dr. Andreas Tremel Seien wir ehrlich: Projektmanagement ist als Disziplin recht statisch, große Innovationen kommen eher selten vor. Regelmäßig werden Zahlen veröffentlicht, denen zufolge rund ein Drittel aller Projekte scheitert oder zumindest wichtige Ziele verfehlt. Seit Jahren ändert sich auch an dieser Zahl kaum etwas. Auch die agilen Vorgehensmodelle sind ja alles andere…

» weiterlesen

Agile Führung: Falsche Begrifflichkeiten machen das Leben in Projekten nicht unbedingt einfacher

Folgt man den Grundsätzen des agilen Manifests, dann geht es beim agilen Vorgehen z. B. im Projektmanagement (PM) mehr um Individuen und Interaktionen, als um effektivere Prozesse, mehr um Produktentwicklung in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und um schnelle Berücksichtigung von Änderungen, als um genaue und langwierige Planung, Vertrags-Verhandlungen und ausführliche Dokumentation. Insofern würde schon…

» weiterlesen

Interview: Aspekte des Lean und Agile Managements

Experten-Interview, durchgeführt am 19. Juli 2015 von Eva Schruff mit Dr. Alfred Oswald zum Thema „Aspekte des Lean und Agile Managements“. Das Interview entstand im Rahmen von Eva Schruffs Bachelor-Thesis „Lean Project Management, Identification of a structured approach to transfer lean production principles into a non production domain”. Eva Schruff: Hallo Herr Dr. Oswald, Sie…

» weiterlesen

Agiles Projekt Management 4.0

Im Februar dieses Jahres hatte das GPM Seminar „Agiles Projekt Management 4.0“ Premiere. Dieses Seminar basiert auf den Arbeiten der GPM Fachgruppe Agile Management. Das Training richtet sich an erfahrene Projektmanager oder erfahrene Agilisten der Handlungsrahmen Scrum oder Kanban, die bereit sind, eine „out-of-the-box“-Sicht einzunehmen. Im Folgenden skizziere ich den Inhalt des Trainings: Die Vision…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5