Agiles PM

Nachlese zur 10. Tagung der Fachgruppe „Systemisches Projektmanagement und Change Management“ am 29.6. in Krailling

Was beschäftigt eigentlich ein dynamisches, mittelständisches Unternehmen mit einer ganz jungen Technologie in einer absoluten Wachstumsbranche im Projektmanagement? Und welche Erkenntnisse ergeben sich daraus für die Arbeit einer Fachgruppe? Dieser Frage gingen Vertreter der GPM Fachgruppe „Systemisches Projektmanagement und Change Management“ Ende Juni bei der EOS GmbH im südbayerischen Krailling nach. Die EOS ist weltweiter…

» weiterlesen

Welche Rolle kann die HR in einem agilen Umfeld einnehmen?

Agilität – ein Konzept auf das inzwischen viele Unternehmen setzen. Dieses neue Konzept bricht die bisher bekannten hierarchischen Strukturen auf und zieht weitreichende Konsequenzen mit sich. Jedoch gibt es einen Bereich, der von diesen tiefgreifenden Veränderungen bisher ausgenommen wurde: die HR-Abteilung. Doch genau hier steckt unglaublich viel Potential für den Changemanagement-Prozess. Schließlich agiert die HR…

» weiterlesen

Vom riskanten Versuch Komplexität in Kompliziertheit zu transformieren, oder vom Projektleiter als Methoden-Handwerker oder intuitivem System-Denker.

Trainings zum Agilen Projekt Managements werden oft gebucht, wenn die bisher eingesetzten „klassischen“ Methoden nur unzureichenden Erfolg im Projekt zeigen.  Dies ist mit dem Wunsch verbunden, neue agile Methoden oder Techniken vermittelt zu bekommen, die die Projekte wieder auf Erfolgskurs bringen. Umso erschreckender ist dann die Erkenntnis der Trainingsteilnehmer, dass Methoden und Techniken alleine nicht…

» weiterlesen

Neuroleadership, Neuer Wein in neuen Schläuchen?!

Experteninterview* durchgeführt von Rebecca Reinhard im Rahmen ihrer Bachelorarbeit „Effektive Führung und betriebliches Gesundheitsmanagement durch Erkenntnisse des Neuroleadership-Ansatzes“ mit entsprechender Forschungsleitfrage „Wie kann durch Erkenntnisse der Neuroforschung Führung effektiver gestaltet und Mitarbeitermotivation erhöht sowie die Gesundheit betrieblicher Parteien gefördert werden? – Folgen und Handlungsempfehlungen des Neuroleadership-Ansatzes“ an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS).  …

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5