Praxisorientierte Studie zu Project Management Offices (PMO)

PMOs sind seit einiger Zeit „in“, man könnte fast schon von einem Hype sprechen. Eine empirisch fundierte, praxisorientierte Untersuchung über den „Stand der PMOs“ gibt es jedoch bis jetzt nicht. Um diese Lücke zu schließen, haben sich die beiden GPM Fachgruppen „Project Management Offices“ und „Neue Perspektiven in der Projektarbeit“ zusammengetan und eine mehrjährige Studie aufgesetzt, die von erfahrenen Empirikern wissenschaftlich begleitet wird. Die Forschungsfragen wurden durch Praktiker mit langjährigem Erfahrungshintergrund definiert.

Die Studie soll wissenschaftlich fundierte Antworten auf praxisrelevante Fragen liefern, wodurch wir uns einen praktischen Nutzen für die Projektarbeit in den Organisationen versprechen. Ein Alleinstellungsmerkmal der Studie ist die Abfrage der strategischen Bedeutung von PMOs, womit erstmals Daten zur Rolle von PMOs in Bezug auf Unternehmensführung vorliegen dürften.

Die Studie wurde am PMO-Tag 2013 (28.10.) vor Ort in Nürnberg lanciert und an den beiden darauffolgenden Tagen am PM Forum weitergeführt. Die Teilnahme ist bis zum 31. Januar 2014 auch online möglich über untenstehenden Link.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme, damit die Ergebnisse möglichst repräsentativ sind.

Für einen Austausch zur Studie steht das GPM-Blog zur Verfügung. Wir vom Studienteam sind gespannt auf Ihre Fragen, Kommentare, Anregungen oder anderweitigen Rückmeldungen.

Schlagwörter: , , , ,

No Comments.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert. *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>