„Es gibt keinen Plan B“

Beitrag zur 4. IPMA Research Conference am 15.-16.09.2016 in Reykjavik, Island 2013 entstand bei der GPM Forschungskonferenz in Berlin, zu der erstmals internationale Teilnehmer eingeladen wurden, die IPMA Research Conference, die seither jährlich stattfindet. Ziel ist, nicht nur unter Projektmanagement-Wissenschaftlern neue Theorien zu diskutieren, sondern im Dialog mit Praktikern zukunftsweisende Themenfelder des Projektmanagements gemeinsam zu…

» weiterlesen

In time, in scope and in budget!

Trotzdem treibt der von einem Hochleistungsteam genutzte Projektgegenstand einem Projektmanager die Angst in die Augen. Im Projektmanagement beschäftigen wir uns weitestgehend mit Einzelprojekten, Projektportfolios  und Projektprogrammen. Viele Kollegen in projektverantwortlicher Position fragen sich nach einigen Jahren, wie sie die Qualität ihrer Projektarbeit weiter verbessern können. Hier kann das Model for Project Excellence der GPM hilfreiche…

» weiterlesen

Das „Unsichtbare“ im Projekt sichtbar machen?

Für Projektmanager mit wenig Zeit zum Lesen hier der Blogbeitrag als Film auf Youtube (5:00 min). Ist Youtube in Ihrem Firmennetzwerk gesperrt, dann finden sie hier ein MP4 (5:00 min | 11,5 MB) zum Download. Als ich in der vorletzten Woche den aktuellen Newsletter mit den Literaturempfehlungen für die Deutsche Projektwirtschaft bekam, wurde als aktuelle…

» weiterlesen

Auseinandersetzen mit Mustern

Nachlese zum 5. Treffen der Fachgruppe „Systemisches Projektmanagement und Changemanagement“ im Juli 2016 von Simone Gehr Ein großer Teil des menschlichen Lebens ist in Mustern organisiert. Wir haben organische, psychische, kognitive und ganz individuelle Persönlichkeitsmuster. Muster entstehen dadurch, dass sich etwas immer wieder gleich wiederholt. Für unseren Alltag fungieren sie wie ein Automatikprogramm und helfen,…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. ...
  10. 27