Wie viel Branchenwissen muss ein Projektleiter eigentlich haben?

Von Dr. Thor Möller Hier ist Ihre Meinung gefragt! Manager von Unternehmen führen viele Interaktionen mit Institutionen und Gruppierungen, wie Mitarbeitern, Kunden oder Lieferanten durch. Wie viel Branchen- und Fachwissen dafür neben den notwendigen Führungskompetenzen erforderlich ist, wird kontrovers diskutiert. Einerseits wird behauptet, dass erfolgreiches Management nur mit fundiertem Branchen- und Fachwissen stattfinden kann. Andererseits…

» weiterlesen

Soll der Gesetzgeber helfen oder gilt das „Help-yourself“?

Frauenanteil im Management, Herausforderung Projektarbeit Am 08. März ist der jährliche Weltfrauentag – viele Medien haben dies zum Anlass genommen, über die aktuelle Situation der Frauen in Deutschland zu berichten. Das DIW-Managerinnen-Barometer zeigt folgendes Zahlenbild: „Im Vorstand der deutschen Top-200-Unternehmen waren Frauen auch 2011 wieder mit nur drei Prozent vertreten. Bei den im Fokus der…

» weiterlesen

Puffer & Co.

Ein Terminplan bzw. ein Budget sollte vor Überraschungen abgesichert werden. „Bauen Sie einen entsprechenden Puffer ein“, lautet die Antwort. Bei Eisenbahngleisen gibt es am Ende in einem Sackbahnhof (auch Kopfbahnhof genannt) noch ein Stück Gleis bis zum Prellbock, das einen Zug, falls dieser „ausbricht“, abfangen soll: der Puffer, auch Pufferwehr genannt. Laut Duden ist ein…

» weiterlesen

Wie viele Methoden lassen sich sinnvoll kombinieren?

Es ist keine neue Erkenntnis, dass man von Entwicklern – Konstrukteuren und Programmierern – nicht nur ein fehlerfreies Entwicklungsergebnis erwartet, sondern auch umfangreiche Anforderungen an die Art und Weise der Entwicklung gestellt werden. Ganz allgemein wird ein systematisches, konzeptbasiertes Arbeiten erwartet, um die Erbringung der Entwicklungsleistung planen zu können, mit anderen Entwicklern und/oder vernetzten Entwicklungspartnern…

» weiterlesen