IPMA OCB Teil 3 – Projekte, Programme, Portfolios und …

Im November 2013 hat die IPMA einen neuen Standard veröffentlicht, die IPMA Organisational Competence Baseline (IPMA OCB). Diese beschreibt das Konzept der Organisationalen Kompetenz für das Management von Projekten und ergänzt die bislang auf Individuen fokussierten kompetenzbasierten Standards der IPMA um einen Standard für Organisationen. Eine Artikelserie des GPM-Blogs stellt die wichtigsten Inhalte der IPMA OCB vor. In…

» weiterlesen

Trolle

Stänkerer, Krawallmacher oder einfach „Trolle“ – so werden Menschen bezeichnet, die sich in einem sozialen Umfeld vorsätzlich unruhestiftend, zerstörerisch und irreführend verhalten, ohne einen triftigen Grund zu haben. Ihr unangenehmes Wesen offenbaren sie regelmäßig in Internetforen, aber auch bei Geschäftsmeetings, Vereinssitzungen und sicher auch bei mancher Bürgerinitiative treiben sie ihr lästiges Spiel. Einen von ihnen…

» weiterlesen

Zwei neue Bände der Buchreihe „Basiswissen Projektmanagement“

Ende März sind die Bände 4 und 5 in der Buchreihe „Basiswissen Projektmanagement“ von Symposion Publishing erschienen. Die Buchreihe läuft in Kooperation mit der GPM und wird von Reinhard Wagner und Nino Grau herausgegeben. Der vierte Band widmet sich dem Thema „Prozesse und Vorgehensmodelle“. Je stärker Projektmanagement in Organisationen verankert ist, desto erfolgskritischer werden gut…

» weiterlesen

IPMA diskutiert Strategie für 2020

Im nächsten Jahr feiert die IPMA ihren 50. Geburtstag. In Vorbereitung auf dieses Jubiläum hat das IPMA Executive Board eine Strategie für die kommenden Jahre vorgelegt und auf dem diesjährigen Council of Delegates in Toronto zur Diskussion gestellt. Dabei wurde herausgestellt, dass die IPMA ein Netzwerk von selbständigen PM-Gesellschaften in fast 60 Ländern ist und…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. ...
  10. 54