avatar

Raimo Hübner

Raimo Hübner ist Zertifizierter Senior Project Manager (IPMA Level B) und PM-ZERT-Assessor. Er hat mehr als 18 Jahre Erfahrung im Projektmanagement. Hier berichtet er als Lead-Autor der Project Roadmap über Trends im Projektmanagement als auch Methoden und Tools für die Projektarbeit.

Arbeitshilfen für die Projektmanagement-Praxis: Wie Sie ihr Projekt mit Sicherheit versenken oder auch nicht …

Außergewöhnliche Projektsituationen erfordern außergewöhnliche Projektmanagement-Leitfäden. Dieser Erkenntnis folgend hat Prof. Hans Lechner von der Technischen Universität in Graz den Leitfaden zum erfolgreichen Scheitern in der Projektarbeit (siehe Abbildung 1) als Ansammlung paradoxer Interventionen veröffentlicht. Fast alle Projektmanagementmethoden aktueller globaler Projektmanagement Standards und Guidelines (siehe Abbildung 2) werden darin von Prof. Lechner und seinem Team betrachtet….

» weiterlesen

Die „Deutsche Projektwirtschaft“ stellt sich vor.

Makroökonomische Vermessung der Projekttätigkeit in Deutschland.  Auf dem 32. Deutschen Internationalen Projektmanagement Forum 2015 wurden am 28.10.2015 in Nürnberg die Studienergebnisse der makroökonomischen Vermessung der Projekttätigkeit in Deutschland vorgestellt. Hierzu wurde aus dem globalen Bruttoinlandsprodukt (BIP) (siehe Abbildung 1) der Deutsche Anteil, welcher vom Statistischen Bundesamt in zehn Hauptwirtschaftsbereichen (siehe Abbildung 2) detailliert betrachtet wird,…

» weiterlesen

Interkulturelle Kompetenz – andere Länder, andere Sitten

Vom Umgang mit Leistungsmängeln bei Flughafengroßprojekten in anderen Kulturen Kulturunterschiede in der Projektarbeit sind bei zunehmender Vernetzung der globalen Projektwirtschaft heute für die meisten Projektleiter wesentlicher Bestandteil der Projektarbeit. Künftig sollten Projektleiter jedoch vorsichtig sein, wenn Sie in andern nationalstaatlichen Hoheitsgebieten einen Job als Projektleiter annehmen. In einigen Ländern werden z.B. bei Leistungsmängeln bei Flughafenprojekten…

» weiterlesen

Reformkommission: Bau von Großprojekten legt Endbericht vor

Nachdem Bundesminister Dr. Peter Ramsauer in der Auftaktsitzung am 17. April 2013 die „Reformkommission für Großprojekte“ einberufen hatte, liegt jetzt nach fast zweijähriger Arbeit der Endbericht der Kommissionsarbeit aller Arbeitsgruppen der zehn Kernhandlungsfelder vor. In zehn Kernhandlungsempfehlungen: 1.    Kooperatives Planen im Team 2.    Erst planen, dann bauen 3.    Risikomanagement und Erfassung von Risiken im Haushalt…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6