avatar

Max Wolf

Max L. J. Wolf ist Redakteur des GPM BLOGs zum Thema PM-Praxis. Er ist Mitglied der Leitung der GPM Region München. Als Berater und Trainer für Projektmanagement hat er einen großen Einblick in die praktische Arbeit vieler Projekte in Deutschland. Er hat zahlreiche Artikel und Bücher z. B. zu kleinen Vorhaben, Projektmoderation und Zeitmanagement veröffentlicht.

Planungsqualität – wie erkennen?

Oft ist schon anhand der Planung erkennbar, wie weit Pläne durchdacht und das Projekt durchführbar sind. Welche Kriterien können herangezogen werden? Es gibt methodische, formale Kriterien, die leicht erkennbar sind. Es finden sich prozessuale und fachlich inhaltliche Kriterien, die auf den ersten Blick unsichtbar sind. Aber auf den zweiten Blick durchaus erkennbar. Die methodisch, formalen…

» weiterlesen

Gelernt ist gelernt

Viele Großprojekte in Deutschland sind in Schwierigkeiten Der neue Berliner Flughafen verschiebt zum zweiten Male seinen Eröffnungstermin (siehe auch „Großprojekte wie der Flughafen in Berlin verlangen Unternehmertum statt Koordination„). Wie kann so etwas passieren? Es ist nicht das erste Mal, dass ein Flughafen in Deutschland gebaut wird. Weshalb wird aus vergangenen Projekten nicht gelernt? Vom…

» weiterlesen

Der Projektstrukturplan – Fluch oder Segen? (Teil 3)

5. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – der weitere Einsatz des Projektstrukturplans (PSP)   5.1 Welche Gliederung ist sinnvoll? In der Fachwelt werden verschiedene Darstellungen von Projektstrukturplänen vorgestellt. Der objektorientierte PSP zerlegt das Projekt in seine Einzelteile, Baugruppen und Bauteile. Dieser PSP entspricht dem Projektergebnis, wie in Teil 1, dargestellt. Die Objekte müssen…

» weiterlesen

Der Projektstrukturplan – Fluch oder Segen? (Teil 2)

Im Teil 1 ist der systematische Weg vom Projektergebnis über die Meilensteine zu den Aufgaben beschrieben. Diese Aufgaben sollen dann zu Arbeitspaketen zusammengefasst werden. 2. Viele Wege führen nach Rom. Der systematische Weg folgt dem Prinzip top-down: Vom Gesamten wird auf das Detail herunter gebrochen. Dies geschieht bei der Projektergebnisstruktur wie auch bei den Meilensteinen….

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6