avatar

Dr. Klaus Wagenhals

Klaus Wagenhals berät Organisationen und Führungspersonen bei Veränderungen und ist seit 2007 Mitgesellschafter der metisleadership GbR. Er beteiligt sich an der Organisation der interPM sowie an der Weiterbildung von PM-Consultants und Projektleitern. Daher berichtet er zu Erkenntnissen und Ereignissen aus diesen Bereichen.

Agile Führung: Falsche Begrifflichkeiten machen das Leben in Projekten nicht unbedingt einfacher

Folgt man den Grundsätzen des agilen Manifests, dann geht es beim agilen Vorgehen z. B. im Projektmanagement (PM) mehr um Individuen und Interaktionen, als um effektivere Prozesse, mehr um Produktentwicklung in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und um schnelle Berücksichtigung von Änderungen, als um genaue und langwierige Planung, Vertrags-Verhandlungen und ausführliche Dokumentation. Insofern würde schon…

» weiterlesen

Alle sagen es: Kommunikation im Projekt ist wichtig oder sogar erfolgskritischer Faktor

Die Studie von cetacea in Zusammenarbeit mit Atreus interim Management und der GPM erbrachte u. a. die nicht neue Erkenntnis, dass Kommunikation im Projekt eine zentrale Größe ist für den Erfolg des Projekts. Wer wollte das bestreiten? Bereits in zahlreichen vergangenen Studien wurde dieselbe Erkenntnis gewonnen – also müsste man an eine neue Studie, die…

» weiterlesen

Hätte ich bloß … erfolgreicher im Projekt durch effektiveres Entscheiden

Sicher kennen Sie das auch: Als Projektmanager wollen und müssen Sie in Ihren Projekten viel entscheiden, weil Ihre Projekte immer komplexer werden und durch große Entwicklungs-Dynamiken sowohl auf den Märkten, als auch im „Inneren“ geprägt sind. Das Problem beim Entscheiden ist aber, dass häufig nicht alle wichtigen Informationen verfügbar sind, oft unklar ist, welche Alternativen…

» weiterlesen