avatar

Dr. Alfred Oswald

Dr. Alfred Oswald ist Geschäftsführer der IFST - Institute for Social Technologies GmbH. Sein Arbeitsgebiet ist die Transformation von Teams zu Höchstleistungsteams, die Effizienz- und Effektivitätssteigerung von innovativen und komplexen Vorhaben sowie das Turn-around Management von komplexen Projekten.

Agiles Projekt Management 4.0

Im Februar dieses Jahres hatte das GPM Seminar „Agiles Projekt Management 4.0“ Premiere. Dieses Seminar basiert auf den Arbeiten der GPM Fachgruppe Agile Management. Das Training richtet sich an erfahrene Projektmanager oder erfahrene Agilisten der Handlungsrahmen Scrum oder Kanban, die bereit sind, eine „out-of-the-box“-Sicht einzunehmen. Im Folgenden skizziere ich den Inhalt des Trainings: Die Vision…

» weiterlesen

Die Krux mit dem Denken in Zusammenhängen

Die Zeitschrift Capital titelt in ihrer März-Ausgabe „Die Dämmfalle – Warum ein ganzes Land seine Häuser in Sondermüll einpackt“. Damit hat die Diskussion zum Thema Wärmedämmverbundsysteme seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht: Der Einspareffekt soll lediglich magere 20 Prozent betragen und die ökologischen Folgekosten sollen enorm sein. Am 25. Mai 2013 wird der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr,…

» weiterlesen

Sozialtechniken, die unbekannten und missverstandenen Wesen

Im Interview „Mit Sozialtechniken „Prozessverlusten entgegenwirken„, veröffentlicht in projektMANAGEMENT aktuell 5/2010, hat der inzwischen verstorbene Professor Lutz von Rosenstiel auf die Bedeutung von Sozialtechniken zur Vermeidung von Prozessverlusten in Teams hingewiesen. Neben den illustrativen Beispielen zur Vermeidung von Prozessverlusten ist für mich das wirklich bemerkenswerte dieses Interviews sein Titel. Der Titel enthält den oft missverstandenen…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2