Durchgelesen: Bücher mit Mehrwert für Projektmanager (Teil 3)

Risiko – Wie man die richtigen Entscheidungen trifft Das Buch, das ich Ihnen heute vorstelle ist zwar nicht spezifisch fürs Projektmanagement geschrieben, kann aber für die tägliche Arbeit eines PM sehr wertvoll sein. Definitiv eines meiner Favoriten, das aktuelle Buch von Gerd Gigerenzer, nach „Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition“ (siehe…

» weiterlesen

Durchgelesen: Bücher mit Mehrwert für Projektmanager (Teil 2)

Zwei Taschenbücher zur ISO 21500 Im zweiten Teil unserer Reihe widme ich mich gleich zwei Büchern zum aktuellen Thema ISO 21500. Nach der Veröffentlichung der ISO 21500 „Guidance on Project Management“ ist nun kaum mehr als ein Jahr vergangen, da gibt es schon die ersten Bücher, die etwas zu diesem Standard zu sagen haben. Als…

» weiterlesen

Durchgelesen: Bücher mit Mehrwert für Projektmanager (Teil 1)

Höchstleistung durch Organisation: Die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben mir die Gelegenheit geboten, mich näher mit einigen interessanten Büchern zu beschäftigen und diese im GPM Blog zu rezensieren. Das erste und tatsächlich auch Beste war das Buch „Organisation für Komplexität“ von Niels Pfläging. Ähnlich wie beim Buch „Turn-Around-Management“, das ich vor einiger Zeit rezensiert…

» weiterlesen

Killerfaktor „Forced Ranking“ in der Projektarbeit oder: Wie Sie Ihr …

Funktioniert „Forced Ranking“, „Stack Racking” oder „Forced Distribution“ auch als Instrument der Leistungssteigerung für Projektteams? „Forced Ranking“, „Stack Racking” oder „Forced Distribution“, was ist das eigentlich? Nach der „Gaußschen-Normalverteilung“ müsste es innerhalb eines Teams einen festen Prozentsatz von Top-Leuten, Normalsterblichen und „Minderleistern“ geben, so die Annahme. Egal, wie gut das Team insgesamt und die einzelnen…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2