Die Zukunft bei der Anwendung von Projektmanagement-Vorgehensmodellen ist hybrid?

Die Zukunft bei der Anwendung von Projektmanagement-Vorgehensmodellen ist hybrid? Die „GULP – Knowledge Base“ hat eine „Umfrage mit 223 Freelancern und Projektanbietern vornehmlich aus der IT und dem Engineering Project Management“ durchgeführt. Als Ergebnis lässt sich erkennen, dass künftig durch weitere Zunahme von Unsicherheit und Risiken in der Projektarbeit, agile Projektarbeit oder agile Teilprojekte zunehmen…

» weiterlesen

Turn-Around – wenn Projekte Kopf stehen

Bravo! Ein Buch mit 400 Seiten zu schreiben, ist eine Leistung. Dies mit über 40 Co-Autoren in einem interaktiven Prozess mit Workshops und Online-Plattform zu tun ist eine Meisterleistung. Das Buch „Turn-Around – wenn Projekte Kopf stehen und klassisches Projektmanagement versagt“ von Roger Dannenhauer, Torsten J. Koerting und Michael Merkwitza ist diese Meisterleistung gelungen. Herausgekommen…

» weiterlesen

Kann Deutschland noch Großprojekte?

Diese kritische Frage stellte die Wirtschaftswoche im September 2013 (WiWo Nr. 36/2013). Der Flughafen BER, wird mehr als vier Milliarden mehr kosten, ein Plus von 50%. Addiert man die Kostensteigerungen vom Bahnhof Stuttgart 21, der Elbphilharmonie in Hamburg, dem City-Tunnel in Leipzig und der Nord-Süd-Stadtbahn in Köln hinzu, so liegen nur diese fünf Projekte rund…

» weiterlesen

Ob die Energiewende gelingt, entscheidet maßgeblich auch unsere Professionalität im Projektmanagement

Wie werden Deutsche im Ausland wahrgenommen? Als biertrinkende Lederhosenträger? Ja, auch. Neben der Zuverlässigkeit deutscher Technologien und dem Gütesiegel „Made in Germany“ sind es auch die typischen deutschen Tugenden wie Disziplin und Pünktlichkeit … und seit neuestem auch unsere Bemühungen in der Energiewende. Die Experten sind sich weltweit einig: Wenn ein modernes Industrieland trotz hohem…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2