Was der Fall Uli Hoeneß mit dem Projektmanagement zu tun hat

In den letzten Tagen hat die Affäre rund um Uli Hoeneß hohe Welle geschlagen (siehe auch: Handelsblatt: „Haftbefehl könnte auf andere Straftaten hindeuten“). Damit standen nicht die sportlichen Erfolge des FC Bayern im Fokus, sondern Vorwürfe der Steuerhinterziehung und Bestechlichkeit. Am Wochenende kamen dann auch noch Meldungen über Zollvergehen des Vorstandsvorsitzenden Rummenigge hinzu (siehe auch:…

» weiterlesen

In Memoriam Prof. Dr. Dr. h.c. Lutz von Rosenstiel

Vor etwas mehr als einem Monat ist einer der ganz Großen der Wissenschaft verstorben, Professor Lutz von Rosenstiel. Sein Steckenpferd war von Anfang an die Psychologie, insbesondere die Wirtschaftspsychologie, die er nach seiner Habilitation an der Universität Augsburg dort von 1974 bis 1977 auch vertreten hat. Danach wechselte er an die Ludwigs-Maximilians-Universität in München, wo…

» weiterlesen

Was der Elch auf dem Tisch mit Beratung zu tun hat

Ehrlich gesagt war ich etwas verwundert, als ich das Buch „Basiswissen Consulting“ von Christa Weßel zum ersten Mal in der Hand hielt. Auf dem Cover ist ein riesiger Elch abgebildet, der auf einem Besprechungstisch inmitten von adrett gekleideten Menschen steht. „Was hat das mit Consulting zu tun?“, war da eine naheliegende Frage. Aber der Reihe…

» weiterlesen

Motivieren SMART formulierte Ziele?

Die Zeitschrift Führung + Organisation hat in ihrer jüngsten Ausgabe eine interessante Studie der Universität Köln zu SMART formulierten Zielen veröffentlicht. Die zentrale Frage: Inwieweit können SMART formulierte Zielvereinbarungen die Leistungsbereitschaft von Mitarbeitern fördern. Die SMART-Formel fehlt heute in keiner Projektmanagement-Schulung. Dabei wird die Forderung aufgestellt, dass Projektziele möglichst SMART formuliert werden sollten. Die Interpretation…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2