Neue Version des V-Modells XT beinhaltet Konventionsabbildung zur PM-Norm DIN 69901-2

Vor kurzem hat der für die Weiterentwickung des V-Modells XT zuständige WEIT e. V. die Version 1.4 des Vorgehensmodells veröffentlicht. Das V-Modell XT ist ein etablierter Standard zur Planung und Durchführung von Systementwicklungsprojekten und wird insbesondere bei Projekten der öffentlichen Verwaltung gefordert. Es definiert die in einem Projekt zu erstellenden Ergebnisse und beschreibt die konkreten…

» weiterlesen

Die Energiewende und die Kunst professionellen Projektmanagements in der Politik

Die Notwendigkeit professionellen Projektmanagements wird immer dann hervorgehoben, wenn dessen Fehlen schmerzlich bewusst wird. So ist es bei der Einführung der Autobahnmaut (siehe „Toll Collect: Verhandlung geplatzt„), der Gesundheitskarte (siehe „Milliardengrab Gesundheitskarte: Wir fangen wieder von vorn an!“) oder der Pleite am neuen Berliner Großflughafen (siehe „Mangelndes Projektmanagement am Flughafen Berlin lässt die Eröffnung platzen„)…

» weiterlesen

Gelernt ist gelernt

Viele Großprojekte in Deutschland sind in Schwierigkeiten Der neue Berliner Flughafen verschiebt zum zweiten Male seinen Eröffnungstermin (siehe auch „Großprojekte wie der Flughafen in Berlin verlangen Unternehmertum statt Koordination„). Wie kann so etwas passieren? Es ist nicht das erste Mal, dass ein Flughafen in Deutschland gebaut wird. Weshalb wird aus vergangenen Projekten nicht gelernt? Vom…

» weiterlesen

Großprojekte wie der Flughafen in Berlin verlangen Unternehmertum statt Koordination

Wieder ist ein Großprojekt in Deutschland in Schieflage geraten: Der Start des Berliner Großflughafens BER verzögert sich um weitere neun Monate. In den letzten Tagen sind deshalb die Emotionen hochgekocht. Kein Wunder, nachdem das mit 2,5 Milliarden Euro teuerste Bauprojekt im Osten der Republik im letzten Jahr schon einmal um sieben Monate verschoben wurde. Damals…

» weiterlesen
  1. Seiten
  2. 1
  3. 2